Superfood Goji-Beere

Bockdornfrüchte sind süß, leicht sauer. Aus westlicher Sicht wirken sie immunstimulierend und ausgleichend auf den Blutzucker und Fettstoffwechsel. Sie enthalten sehr viel Vitamin C und Mineralstoffe. Die Carotinoide, rote Pflanzenfarbstoffe, spielen eine wichtige Rolle für die Produktion von Vitamin A. Die Bocksdornfrüchte werden als »rote Rosinen« in China überall am Straßenrand verkauft, aber werden auch in verschiedenen chinesischen Arzneikombinationen eingesetzt Sie sind sehr hilfreich bei Heißhungerattacken auf Süßes, da dieses Verlangen schon nach wenigen Früchten gemildert wird.

Bocksdornfrüchte, Goji-Beeren (Lycii fructus)

Stärken das Yin – bei Erschöpfung, Diabetes, Schwindel, Nachtschweiß, Impotenz, vorzeitiges Ergrauen, Vergesslichkeit.

Stützen den Funktionskreis Leber – bei Bluthochdruck, trockene Augen.

Befeuchten den Funktionskreis Lunge – bei trockenem Husten, Hauterkrankungen, Hautalterung, Krebsprophylaxe.

Stärken das Jing – bei Nachtblindheit, verschwommenem Sehen, für Anti-Aging.

Die Goji-Beeren finden Sie im Regal eines gut sortierten Biomarktes oder im Reformhaus. Für einen Superfood-Tee überbrühen Sie täglich eine kleine Hand der getrockneten Früchte mit kochendem Wasser. Aber Achtung: übermäßiger Verzehr wirkt abführend.

Juli 2, 2021